Finanzamtsbestätigung

§18 Einkommensteuergesetz (EStG) - Sonderausgaben

Beiträge zu Lebens- oder Pensionsversicherungen sind unter gewissen Voraussetzungen als Sonderausgaben bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung/Einkommensteuererklärung absetzbar. Ebenso Beiträge zu Unfall- oder Krankenversicherungen.
Dies gilt für Verträge die vor dem 1.1.2016 abgeschlossen wurden. Neuere Verträge werden steuerlich nicht mehr anerkannt.

Auch für ältere Verträge (Abschluss vor 1.1.2016) endet die steuerliche Absetzbarkeit im Jahr 2020.

Wir weisen darauf hin, dass wir nur für unsere Kunden Finanzamtsbestätigungen ausstellen. Sie sind kein Kunde von uns und benötigen Ihre Finanzamtsbestätigung - wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Versicherung oder Ihren Betreuer/Ihre Betreuerin.


Hier können Sie Ihre Finanzamtsbestätigung anfordern. Die Auswahlmöglichkeit der Versicherungsgesellschaften ist auf unsere Partner beschränkt.

Ich benötige meine Finanzamtsbestätigung von*
Bitte rechnen Sie 8 plus 9.